Alvito Filtereinsatz ABF Primus SD mit blauen Endringen steht neben der Verpackungsbox, die ebenfalls steht.
Alvito Filtereinsatz ABF Primus SD mit blauen Endringen steht, umgeben von Beschreibungen des Filters mit Linien, die darauf hinweisen und anzeigen.
Der Alvito Filtereinsatz ABF Primus SD mit blauen Endringen steht in der Mitte des Bildes.
Die Verpackungsbox für den Alvito Filtereinsatz ABF Primus SD mit blauen Endringen.

Alvito Filtereinsatz ABF Primus SD

Normaler Preis€59,90
/
inkl. MwSt. Kostenloser Versand ab 49 €.

  • Lieferzeit 1 bis 2 Werktage mit DHL
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • EPS
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Aktuell leider nicht möglich

Alvito Filtereinsatz ABF Duplex SD

€97,90

inkl. MwSt. Kostenloser Versand ab 49 €.

In den Warenkorb legen

Aktuell leider nicht möglich

Alvito Filtereinsatz ABF Primus CLC

€85,90

inkl. MwSt. Kostenloser Versand ab 49 €.

In den Warenkorb legen

Aktuell leider nicht möglich

Alvito Filtereinsatz ABF Primus EM

€72,90

inkl. MwSt. Kostenloser Versand ab 49 €.

In den Warenkorb legen

Aktuell leider nicht möglich

Alvito Viva 2.8 Wasserwirbler

€189,00

inkl. MwSt. Kostenloser Versand ab 49 €.

In den Warenkorb legen

Aktuell leider nicht möglich

Hoher Aktivkohleanteil = hervorragende Filtereffizienz

Grüner Wassertropfen Icon 0,45 µm Porengröße
Grüner Wassertropfen Icon Durchflussrate von ca. 4,0 l/Min.
Grüner Wassertropfen Icon Leistung: 8000 Litern in 6 Monaten
Grüner Wassertropfen Icon Produktion in Deutschland
Grüner Wassertropfen Icon Für Alvito und Carbonit Auftisch- und Einbaufilter geeignet
Grüner Wassertropfen Icon Hoher Aktivkohlegehalt für herausragende Filtereffizienz

Der ABF Primus SD bietet sämtliche Vorteile der fortschrittlichen Herstellungstechnologie, die für die Filtereinsätze von Alvito angewendet wird. Er überzeugt mit einem großen Anteil an Aktivkohle, der eine ausgezeichnete Filtereffizienz gewährleistet. Diese Leistung wird durch die minimale Verwendung von Bindemitteln erzielt, ohne dass Abstriche bei der Filterfeinheit und den Rückhaltefähigkeiten im Vergleich zu anderen Anbietern gemacht werden müssen.

Die herausragende Wirksamkeit von Aktivkohle bei der Reinigung von Trinkwasser ist gut dokumentiert. Im Gegensatz zu anderen Herstellern, die lediglich loses Granulat in ihren Filterkartuschen verwenden, bietet die Alvito Aktivkohleblock-Technologie zwei zusätzliche Vorteile: Eine wesentlich größere Kontaktfläche der Aktivkohle mit dem durchfließenden Wasser und die feine Porenstruktur, durch die das Wasser unter Leitungsdruck gepresst wird und zahlreiche Partikel sowie Schwebstoffe blockiert werden. Mit einer Filterfeinheit von 0,45 μm sind diese Poren deutlich kleiner als ein menschliches Haar, das im Vergleich einen Durchmesser von etwa 100 µm aufweist. Der ABF Primus SD als Standard-Filtereinsatz liefert Tag für Tag besseres Wasser für kleine und größere Haushalte zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachbildung der natürlichen Tiefenfiltration in Alvito Filtereinsätzen

Bei der Fertigung der Alvito Filtereinsätze in Deutschland erfolgt eine spezielle Aktivierung von hochwertiger Aktivkohle. Diese wird in einem aufwendigen Sinterprozess zu einem stabilen Block geformt bzw. verdichtet. Diese Blockfilter weisen eine außergewöhnlich hohe Anzahl von feinen Poren und Kanälen auf, durch die das Wasser während der Filtration strömt. Ein unmittelbarer Durchlauf des Wassers durch eine Filterkartusche, die lediglich Aktivkohlegranulat nutzt, ist folglich nicht vorhanden.

Das Wasser durchläuft Pore um Pore und legt somit einen weitaus längeren Weg zurück, als es die Dimension des Blocks vermuten lassen würde. Diese Strecke und die Fläche, mit der das Wasser während des Durchfließens in Berührung kommt, werden auf bis zu 100 Fußballfeldern geschätzt. Die Oberfläche, die in nur einem Gramm Aktivkohlepulver erreicht wird, beträgt 1.300 Quadratmeter. Dies erzielt auf begrenztem Raum eine Wirkung, die mit natürlicher Tiefenfiltration vergleichbar ist.

Erhalt der Mineralien im Wasser

Ein Pluspunkt dieser Aktivkohle-Blockfiltersysteme liegt in der Erhaltung von gelösten Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Kalium im Wasser, wodurch das natürliche Mineraliengleichgewicht bewahrt wird. Gleiches gilt auch für den Duplex SD. Diese im Wasser verbliebenen Mineralien können, insbesondere in Verbindung mit dem Wasserwirbler Viva, einen äußerst positiven Einfluss auf den Wassergeschmack ausüben. Zudem ermöglicht die Qualität der Filtereinsätze den Verzicht auf die Zugabe von Silber zur Desinfektion.

Dank dieser innovativen Alvito-Technologie werden nicht nur exzellente Filterergebnisse erzielt, sondern auch der Wasserdurchfluss ist bei sämtlichen vier Filtern so hoch, dass der WasserWirbler Viva mühelos mit ihnen verwendet werden kann.


Zuletzt Angesehen